Kurz vor der Messe angekündigt sind die neuen Rhizomes schon fertig und Nicolas Piau von Feeltune hat sie uns kurz vorgestellt: den Rhizome SXE, also die Edel-Variante mit internem Prozessor und den Rhizome LE, der als Controller-Lösung einen Rechner braucht, aber auch deutlich günstiger ist. Noch nicht dabei war allerdings der Controller Tracks, der dann in den nächsten beiden Monaten kommen soll.

Preise:

Rhizome SXE: 2999 Euro

Rhizome LE: 1399 Euro

Feeltune

2 Responses

  1. getmail

    die pioneereffekte konnten die tschibo dj mischer von conrad auch immer..huah..absolut überflüssig das teil

    Reply

Leave a Reply