Blick in ein professionelles Tonstudio



Das Team von Sucellos Audio ermöglicht den Teilnehmern des Workshops einen Blick in professionelle Studiotechniken. In dem Workshop werden die Grundlagen einer Studioaufnahme praktisch erklärt. Dazu gehören: die Wahl des Instrumentes bzw. der Schallquelle, des passenden Mikrofons und des geeigneten Raumes.

Den Teilnehmern soll so anschaulich vermittelt werden wie unterschiedliche Schallquellen, Mikrofone und Raumgegebenheiten den aufgenommenen Sound beeinflussen. Mit diesen Kenntnissen lassen sich dann später eigene Ideen leichter realisieren.

Für den Praxisteil ist eine klassische Schlagzeugaufnahme vorgesehen. Diese erfolgt in der Regel mit mindestens acht Mikrofonen gleichzeitig. Dazu werden im Workshop verschiedenen Mikrofontypen und deren Unterschiede besprochen. Um zurück zum Sounddesign, Sampling und elektronischer Musik zu kommen, wird im Workshop außerdem gezeigt, wie mit natürlichen Klängen schnell und einfach Beats gebastelt werden können. Zum Schluss werden typische Probleme in Heimstudios, wie zum Beispiel das finden einer guten Abhörsituation besprochen und verschiedene Lösungsansätze gemeinsam diskutiert.

Sucellos Audio ist ein Studio für professionelle Audioproduktion mit Sitz in Aachen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich klassische Bandproduktionen. Neben dem Studiobetrieb arbeitet Sucellos im Live-Sektor, unter anderem haben sie Sound-Mischungen für Ben Klock, Luke Abbott und Proxy gemacht.

Auch hier erfolgt die Anmeldung per E-Mail.

Die Workshops von Sucellos Audio finden jeweils am 24.08. und 26.08. von 10:00-13:00 Uhr statt.

Preis für ein Tagesticket: 15 Euro

Musikbunker Aachen
Sucellos Audio