Kontrol X1 geht in die zweite Runde

Der erste der kompakten DJ-Controller von NI, der X1, bekommt eine MK2-Version. Die hat jetzt einen Touchstrip, mit dem sich Track-Position, Looplänge, Effekte und Pitchbending steuern lassen, außerdem kann man damit dann auch die Library durchforsten, oder Nudging und Needle Dropping machen. Dazu haben Loop-Regler und Browse-Regler jetzt Berührungsempfindlichkeit bekommen. Der X1 MK2 soll demnächst in den Handel kommen.

Preis: 199 Euro

Native Instruments

Leave a Reply