NI stellen ihre neue DJ Controller/Mixer-Combo vor

NI haben heute offiziell ihren DJ/Mixer-Hybriden Traktor Kontrol Z2 vorgestellt, den sie uns vor drei Wochen schon in einem Teaser-Video gezeigt hatten. Der Mixer im 2 x 2 Controller-Format verbindet klassisches Auflegen mit dem Traktor-Universum und lässt sich wahlweise als klassischer zweikanaliger DJ-Mixer mit CDJ und Plattenspielern und Aux/Mic-Eingang oder als DJ Controller mit vier Decks und professioneller USB-Soundkarte mit 24 Bit für Traktor Scratch Pro 2.6 nutzen. Das kommt zusammen mit dem KONTROL Z2 am 1. November raus, mit dabei sind die neuen Macro FX wie Wormhole, LaserSlicer und Bass-o-matic, die mehrere Traktor-Effekte über einen Knob steuerbar machen. Außerdem neu ist der Flux Mode, bei dem sich nach Loop- und Cue Point-Gedaddel schnell wieder exakt an die Stelle des Tracks zurückkehren lässt, an der man vorher war. Klingt vielversprechend und wir werden ihn baldmöglichst in die Mangel nehmen. Bis dahin die Videos mit Ean Golden von DJ TechTools, der diesmal die Posterboy-Performance übernommen hat, aber euch auch gleich noch einen Überblick über die neuen Features gibt.

Preis: 799,- Euro

Native Instruments

4 Responses

Leave a Reply