Biscuit wird mit neuer Firmware zum Synth

Die humorvollen Franzosen von Oto Machines sind zurück. In ihrem neuen Promovideo stellen sie das aktuelle Firmware-Update für den von uns bereits auf Herz und Nieren getesteten Biscuit-Bitcrusher vor. Durch das Update kann sich der Biscuit, zusätzlich zu seiner eigentlichen Bestimmung als Hardware-Effekt, noch in einen waschechten monophonen Synthesizer mit Step-Sequenzer verwandeln. Außerdem kann für 24 Euro noch eine schicke weiße Folie “Der Mask” zum überziehen erworben werden. Der Download der Firmware ist aber kostenlos.

Ein paar harte Fakten:

– 2 oscillators (Saw, Square, Sine, FM, Noise)
– 1 LFO (Triangle, Square, S/H)
– 1 envelope Generator (ADS)
– 16 step sequencer (Note, Length, Glide, Accent)

Und noch ein kurzes Video mit Sound-Demo:

OTO Machines

2 Responses

Leave a Reply