Der Reactable ist eines der interessentasten Tangible User Music Interfaces der vergangenen Jahre gewesen. Sounds im Raum zu erstellen und zu kombinieren versprach eine Befreiung von der zweidimensionalen Bildschirmbearbeitung am Rechner. Nun war zwar Björk damit auf Tour, aber sonst dürfen wohl nur die wenigsten in den Genuss kommen, das Teil en detail auszuchecken. Psychosynth ist, so seltsam das klingen mag, die Simulation für den PC von eben dem Reactable. Alles wie gehabt, nur dass man die Maus anstatt der Hand bewegen muss.


Psychosynth

Via CDM

Leave a Reply