To Rococo Rot Mastermind stellt Tenori On vor

To Rococo Rot, Mouse On Mars und Pole schwören bereits auf die Neuentwicklung, die im April nun auch in Deutschland auf den Markt kommt. Für diesen Launch veranstaltet Yamaha zwei große Parties in Deutschland. Mit Konzerten, einem Workshop mit dem Entwickler Toshio Iwai und ausreichend Zeit für die Besucher, das Instrument selbst auszuprobieren. Freier Eintritt! Termine in den USA, Canada und Japan folgen.
Ein ausführliches Interview mit Robert Lippok zum Tenori On kommt in De:Bug 120.

12.03.2008
Frankfurt/Main, Nachtleben
To Rococo Rot, Pole, Sutekh, I’m Robot and Proud, Andi Toma (Mouse on Mars)

08.04.2008
Berlin, Berghain
To Rococo Rot, Pole, Sutekh, Nathan Michel, I’m Robot and Proud

Yamaha

21 Responses

  1. dr-w

    ausserdem kann man es am 15.3. im silbergold, frankfurt, auf der “kompressionskammer frankfurt” party live im einsatz erleben! dort gespielt von acidjack labelcheffe citricacid!
    :)

    bin schon gespannt!!!!

    Reply
  2. SuicideServer

    Oh man wie geil ist das den. Das Ding auf nen Future Retro XS loslassen und dann ist aber mal sehr phates jammen angesagt. Fang mal besser gleich sparen an.

    :)

    Reply
  3. petrus abaelardus

    harrr…mit dem tenori on werden meine tracks bestimmt viel phater und mein setup
    sieht dann noch viel styliger aus und die ganzen weiber die dann…

    danke yamaha…für diesen pipimannaufsatz

    Reply
  4. SuicideServer

    Das ist doch Blödsinn, seit wann hat equipment was mit der phatness der tracks zu tun? Mir gefällt der kreative neue Ansatz und als livesequencer ist das Teil vermutlich ziemlich dick. Gibt halt Leute die gerne auch man neues ausprobieren.

    Reply
  5. aerotone

    ich fands nicht so pralle. die sounds sind nicht jedermanns sache und werden auf dauer nicht spannender. nettes gimmick zum rumspielen, sieht spacig aus, mehr nicht.

    Reply
  6. dr-w

    guckn wir mal was passiert wenn man sich damit auseinandersetzt!

    ich finds vom ansatz her prima – denn neue musikinstrumente braucht das land!

    wennz rockt dann rocktz. wennz nicht rockt dann muss es rockend gemacht werden.

    ich freu mich drauf das ding ausgiebik auszuchecken!

    dr w

    http://www.psychedelic-kitchen.com

    Reply
  7. suicideserver

    Hey dr-w,

    meinst Du kannst eins besorgen bis zur WeCallitAcid PArty? Wär geilomat.

    Reply
  8. dr-w

    citric acid hat eins!
    er ist uebrigens ziemlich begeistert…
    die midi macken werden in den naechsten wochen ausgebuegelt!

    Reply
  9. Salz

    Tetris meets Space Invaders!
    Macht als Controller für Battery sicher auch Laune. Aber MIDI-Macken? Ich dachte, das Ding ist in Klein Britannien schon seit einigen Monden auf dem Markt. Vielleicht sollten wir warten, bis unsere Männer in Bejing das Teil nachgebaut haben, dann funktioniert’s auch und kostet nur ‘n Hunni.

    Reply
  10. dr-w

    wird das ding nicht eh in good ol china gebaut?

    wie gesagt: die midi macken sollen bis zur deutschen markteinfuehrung im april beseitigt sein.

    bei mir stehen aber erstmal (!) andere dinge auf der einkaufsliste!

    jomox 888 & linndrum II.

    Reply
  11. curtis chip

    mann robert du sagst es doch selber… is wie ein alter stepsequenzer ! sei mal ein wenig kritischer !
    die controller sind wie henkel an einer tasse – rund,schnörkelig,vergoldet…nur am ende is da kalter kaffee drin !
    am ende zählt doch was hinten raus kommt , oder ? und das ist leider nix neues.
    ja , ich habs verstanden – blinkt halt cool.

    die electronika fraktion mutiert immer mehr zu modeleisenbahnern…öde

    Reply
  12. stina

    jetzt wohl wieder wie vorher, danke.
    ja, super sache.

    Reply
  13. ralf

    Hab’s schon seit gut 4 Monaten und es macht richtig viel Spaß.
    Da zählt eben nicht nur was hinten raus kommt sondern mindestens
    ebenso viel wie man dahin gekommen ist.
    Außerdem: Die Lernkurve ist sehr steil und ermöglicht auch Anfängern
    schnell zu tollen Ergebnissen zu kommen. Sie werden es lieben. Und
    ich geh jetzt spielen.

    Reply
  14. dr-w

    das teil ist BRETT!!!

    hab jetzt heute citric acid damit performen gesehen und es macht einfach lust auf mehr!

    morgen bekomm ich mein testexemplar und darauf freu ich mich schon!

    Reply
  15. aber

    Das Ding haut mich nicht vom Hocker, insbesondere nich für den Preis. Dem kleinen Produzenten empfehle ich: Kauft euch lieber einen Futureretro XS oder nen MFB STEP64 für das Geld.

    Reply
  16. dr-w

    dem kleinen produzenten empfehle ich weiter gecrackte software zu verwenden. so siehts doch aus, oder? mich haut das teil vom hocker – aber who carez…. wer ein tenori on (herbert) mit einem future retro xs vergleicht sollte seine eigene stand up show auf dem comedy channel haben! :)

    Reply
  17. frank

    wieso wird so ein hype um sowas gemacht? hat halt ein paar lichter – ist sonst aber überhaupt nicht neu in irgendeiner form….

    Reply

Leave a Reply