Neuer Entry-Level Field Recorder von Sony

pcmd50_z.jpgDem Trend zu günstigen und kleinen Recordern für Field Recording folgend hat Sony auf der AES den SONY PCM-D50 vorgestellt. Der Flashrecorder (4 Gigabyte an Board, mit einem Memory Stick um weitere 4 Gigabyte erweiterbar) besitzt zwei eingebaute Mikros (ähnelt dem Zoom H4 ein wenig), nimmt WAV in 16/24 Bit bis zu 96 kHz auf und besitzt einen eingebauten Limiter, einen Bassfilter sowie einen optischen Ein- und Ausgang. Im Batteriebetrieb soll er mit vier 1,5 Volt Batterien bis zu 25 Stunden aufnehmen können.Ab November erhältlich.Preis:599,- $ (ca. 424 Euro)Sony

8 Responses

  1. Christian Leitgeb

    Hiermit bestelle ich 1Stück Sony PCM-D50 zum Preis von (ca. 424.– Euro)
    ohne Versandkosten.

    Meine Anschrift lautet:
    Christian Leitgeb
    A-5340 St.Gilgen
    Streicherplatz 4
    Te. ++43 6227 2547

    Reply
  2. nerk

    hallo christian,
    ich glaub du hast etwas falsch verstanden, hier kann man nichts bestellen :)

    Reply
  3. Luise Wagner

    Welches Gerät bis 300€ wäre eigentlich sendetauglich? Ich kenn mich wirklich überhaupt nicht aus, bislang nur Print gearbeitet. Bin aber nun im Ausland und möchte Radiobeiträge und Interviews für Internet-Radio anbieten. Wer kann mir was empfehlen? Schön wären auch ein paar Hinweise zu Software zum Cutten und Produzieren. Danke sehr.

    Reply
  4. David

    Help!! Kann mir jemand die dt. PC-Suite besorgen (beigelegte CD Rom)… ich hab ein japanisches Gerät!

    Reply
  5. Stefan

    424 Euro – schön wär’s… sobald er diese Marke erreicht hat, werde ich einen bestellen.

    Reply

Leave a Reply