Bis zu 45 Tage umsonst Tracks bauen. Auf Mac und Windows

Ab sofort als Download verfügbar: die Trial-Version von Steinbergs Einsteiger-DAW Sequel. Zu den neuen Features der Version 2 zählen u.a. Controller Learn Modus, Track Freeze, Track Icons, die verbesserte Sequel 2 MediaBay und ein virtuelles Keyboard. 600 Instrumente und über 100 Loops gibt es außerdem noch dazu. Die Version läuft 15 Tage ohne Einschränkungen. Nach Registrierung auf der Website noch 30 Tage länger.

Zu den neuen Features zählt der neue Controller Learn Modus, der es ermöglicht, mit einem Hardware Controller nahezu jeden Parameter und jedes Instrument fern zu steuern. Die neue Track Freeze Funktion entlastet die CPU des Rechners, während die neuen Track Icons es dem User erlauben, Spuren mit Bildern zu versehen. Diese Funktion ist nicht nur optisch ansprechend, sondern erleichtert auch das Navigieren innerhalb eines Sequel Projektes. Die MediaBay zur Soundverwaltung ist ebenfalls verbessert worden. Neue Effekte wie Audio Reverse und die Audio Warp Technologie eröffnen neue kreative Möglichkeiten.

Sequel 2 kostet 99 Euroals Vollversion, das Update ist für 29 Euro verfügbar.

Sequel

Leave a Reply