Aus dem Vereinigten Königreich kommt eine neue Drum-Machine deren Macher sich an dem Sound alter SID-Chips orientiert hat. Bis jetzt waren solche Maschinen ja meistens Marke-Eigenbau, das hier sieht aber nach einer ordentlichen Produktion in Serie aus. Der Preis für eine dieser Kisten ist uns aber noch nicht bekannt.

Features:

Two channel roughly equivalent to two emulated SID chips, with multiple oscillators, numerous waveforms and modulation options, several noise types, digital filter, lo-fi bit reduction, DAC masking and clipping.

Easy to use pattern step sequencer editing and live control modes, hundreds of synthesised preset sounds with adjustable pitch and decay parameters, and a highly versatile user instrument editor for creation of custom chip sounds. Wide range of drum sounds with ranging from traditional electro analog emulations, through a diverse range of chip sounds collected from many platforms, to new experimental interpretations.

Steel case with a brushed anodised surface and hardwood end panels.

Ab Juni ist das Gerät erhältlich, dann ist die Homepage hoffentlich auch wieder online.
Vxxy

4 Responses

  1. der kleine nyq

    auch sehr zu empfehlen (falls man zufällig drüberstolpert): das FM Modul der c64 Sound Expander Reihe. 10 verschiedene drumsets im darin enthaltenen drumcomputer (und erst der fm synth!!!!) und eins knallt, pfeift und bröselt geiler als das andere.

    Reply
  2. Vladislav

    Knallen kann das Guti

    Aber wo sind die Editiermöglichkeiten wie Gate, Step ein/aus?

    Ich vermute, dass es als Hochzeitgeschenk nicht geeignet ist

    Reply
  3. Sascha

    Wir haben schon Juli und die Webseite zeigt immer noch nur ein Testbild mit email! GRRRRR! Und immer noch kein Preis! Sollte jemand mehr wissen laßt mich nicht doof sterben!!!

    Reply
  4. Leon Krenz

    Eile mit Weile – ich sage bescheid wenn ich Neuigkeiten habe. Bin aber auch schon etwas kribbelig. Gruß Leon

    Reply

Leave a Reply