rest034_large.jpg

Das Cover mit der türkischen Markenkassette ist schon gut, aber die Tracks mit ihrem pumpenden Geradeauscharakter früher Armani-Platten sind wirklich Killer.

Wir schrauben hoch auf 320. Zeigen den Beatport Jungs ne lange Nase
Unterstuetzt von Bruder Benedikt treiben wir unseren Schabernack. Dennoch sind wir kein Teil der Spassgesellschaft sondern einfach nur subversive Mukkefreaks. Aber beim Sanomat Remix lassen wir auch Malle mitschunkeln

starleid
planet chaos
annie more
love can modify
die blauen lippen der eisprinzessin
planet chaos sanomat remix

About The Author

Schreibmaschine. Tippse. Reviewweltmeister und so Dinge.

2 Responses

  1. TobiTobsucht

    danke fürs posten sascha!
    könnteste viell. die links von der ofiziellen seite übernehmen?

    http://www.rest-label.net/Releases/rest034/rest034.html

    weil ich hab die sachen dort auf nem weitaus schnelleren server verlinkt. archive.org war mir entschieden zu lahm geworden und nutz ich nur noch als mirror.

    danke & gruß

    tobi

    Reply
  2. SASCHA

    Feines Release! Besonders gut gefällt mir Planet Chaos, der Remix geht meiner Ansicht nach etwas zu weit in die 08/15-Kreativabteilung. Ansonsten – sehr schönes Cover (das waren noch Zeiten!) Danke für die 320!

    Reply

Leave a Reply