Die A-Seite dieser Platte schafft es einen nur mit dem dichten und sehr einfach wirkenden aber dennoch minimal komplexen Beat in den Bann zu ziehen und zeigt mal wieder die Spezialiät von DNCN, von ganz weit hinten einen Track aufzuziehen. Pure Grooves mit sehr viel zurückgenommenem Funk auch auf den beiden Tracks der Rückseite. Eine unauffällige aber dennoch extrem intensive EP.

bleed

Leave a Reply