Das neue Label von Florian wird groß. Hört man schon hier, aber auch bei den kommenen EPs. “Rosa Lee” ist so blumig und ausgeglichen, dabei aber dennoch mit einem zarten Oldschoolflair und überragend verschobenen Harmonien ausgestattet, dass man fast über den Dancefloor federt, und die beiden Remixe bringen noch mehr Bandbreite in den Track ohne dabei zu sehr wiederholend zu sein. Ein Stück dessen tänzelnde Melodie sich einfach ins Ohr kuschelt und nie wieder vergessen werden will.
bleed

Form Resonance

Leave a Reply