Erstaunlich eigentlich. Apollo macht wie R&S alles richtig und doch nichts falsch. Hier mehr Tracks von Gacha, wunderschöne Elektronika mit Frauengesang, Gitarre, sanften Tönen, die dennoch nie banal wirken, kuschelig, aber nicht anzüglich, smart und doch so direkt. Manchmal klingt das wie ein laues Windchen einer von weit weg hereingewehten Festivalband, manchmal ist es pures plauschiges Pathos. Immer aber stimmt alles. Musik, in die man sich fallen lässt, ohne dabei viel davon zu erwarten.
http://apollorecordings.tumblr.com
bleed

One Response

Leave a Reply