Innerspace Halflife mal wieder mit puren Rimshotrides, alles umfassenden Bässen, langsam verhallenden Sequenzen zwischen letztem Synthknistern und Drums, schwer atmenden Melodien und der puren Schönheit der analogen Welten. Auf Wind dann mit Bonusacid und knatternderem Funk. Zwei Tracks, die sich sichtlich in ihrem extrem eleganten Jamcharakter der langsamen Buildups wohlfühlen. Zurecht.

bleed

3 Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published.