Anders Remmer (halber Bong) sieht das alles ganz anders. Für ihn kann Elektro erst dann zu voller Größe heranwachsen, wenn es sich digitaler Welten bedient in denen Reduktion, Kitsch und moderne Eleganz in eins Fallen. Und so klingt das dann auch. Kein Sound der nicht danach ausgewählt wurde ob man sich ein quadratisches Stück Plastik darunter vorstellen kann, und sei es nur in der Bildschirmversion, kein Akkord der nicht jeglicher Obertöne bereinigt wurde, und keine Melodie die nicht mindestens so klar rüberkommt wie die der dänischen Volksweisen. Monument für die Aufnahme Dänemarks ins Euroland wie sie leidenschaftsloser noch von niemandem Vorgetragen wurde. Pop. Wie er es selbst sagt. “Super, modern, intelligent”.

bleed

Leave a Reply