Kann jemand John B bitte das Lachgas wegnehmen!? Schnell!! Diese 12″ ist einfach zu blöd, um wahr zu sein. Einmal versucht sich unser Lieblingswuschelkopftrancer an einem Electro-trifft Drum-and-Bass-Track, wie er es auf seinem ersten Album glaube ich auch mal versucht hat, und das andere Mal….. – ja, was ist das? Die Rückkehr der multitoxischen Hardtrancekrieger? Im gebrochenen Four-to-the-Floor inklusive Flugzeugstart, damit auch der letzte Verpeilte schnallt, dass das jetzt das Ticket ins New Age Nirvana ist. Sonst schafft es John B ja meistens noch, Trance ein Minimum an Distinktionsgewinn abzuringen, aber hier ist nichts mehr zu machen. Als wenn Blümchens ‘Herz an Herz’ einen Drum and Bass-Remix bekommen hätte. Wer um Himmels willen spielt so etwas? Aua.

sven

Leave a Reply