>Laurent Garnier – Flasback feat. Lil Louis (F Communication) Nach dem Album mit eingebauter Altersbestimmung nun die zweite Auskopplung, die an Armando errinnern soll, der letztes Jahr an Leukemie starb. Von der Grundstruktur deswegen wohl auch ein Acidtrack und in gleicher Weise darf die Wahl des Remixers Lil Louis verstanden sein. Der macht daraus einen völlig Neuen und etwas unrunden Drumtrack, der deswegen entfremdent untergeht. Etwas schade, wäre es doch sicher interessant gewesen, mal wieder etwas von Lil Louis Fähigkeiten im Jahre 1997 zu vernehmen. oo Laurent Garnier selber schafft es im Laboratoire-Mix den Spannungsbogen ganz neu zu verlegen, was dem Originaltrack mit arg gewolltem Acidregen eben zu sehr abging

gw

Leave a Reply

Your email address will not be published.