Limo beginnt seine EP sehr zuckrig, mit einem fast ambienten Stück und lässt sich erst danach auf die treibend kickenden Bässe und Chords ein, die seinen Sound sonst so ausmachen, und sich hier auf “Based” noch mit perfekt gebogenen Acidlines paren. Treibende trockene Grooves mit satten brilliant rockenden Bässen und darken Vocals bestimmen auch den Roman-Lindau-Remix, der dieses treibend massive Gefühl, dass es hier um nichts weiter geht, als die Konzentration auf diesen einmal gefundenen Groove, auf die Spitze treibt.

bleed

Leave a Reply

Your email address will not be published.