Nach ihren EPs auf Skandium kommen die eigenwillig poppigen Detroitkids aus Frankreich Burkina Faso mit 3 sehr ausgelassenen Tracks, die irgendwie noch heiterer sind als ihr Album und dennoch mit gewissen Oldschoolravenuancen herumspielen, die hart an der Grenze sein können. Der Track “The Rave” ist natürlich völlig übertriebenes Rumgemosche, aber woher es kommt, zeigen sie mit “Dreminiscence” mehr als deutlich. Fun.

bleed

Leave a Reply