Die Technoerzählung des Jahres flimmert nun landesweit.

Berlin Calling, der Film von Hannes Stöhr, mit Paul Kalkbrenner in der überzeugenden Hauptrolle des DJ Ickarus startet heute endgültig in den deutschen Kinos. Nachdem gestern im großen Rahmen in der Berliner Kulturbrauerei und anschließend in der Maria (der Haupt-Clublocation des Films) Premiere gefeiert wurde, kann nun der Kreuzweg des Berliner Produzenten auch landesweit erlebt werden.

Ein Blick mit der Lupe in die Szene der elektronischen Musik wird hier geliefert. Authentisch wie selten zuvor und derzeit das große Thema in den Feuilletons, kann eigentlich dem großen Erfolg nichts mehr im Wege stehen. Wo es ihn zu sehen gibt, könnt ihr hier sehen. Weitere Infos gibt es unter berlin-calling.de

About The Author

2 Responses

  1. Lizzy

    Man hätte auch seine Eltern anrufen können …
    Dann hätte DJ Icka mit Hilfe seiner Angehörigen einen IHK-Abschluss zum Tontechniker nachmachen können und wäre jetzt ein erfolgreicher Kabelträger in Bad Schandau geworden.

    Reply

Leave a Reply