Handarbeit gebiert Klassiker-Remake der merkwürdigsten Art

Manchmal darf man ruhig völlig ergriffen davon sein, wie viel Arbeit sich manche Menschen machen um einen Remix der dritten Art zu erfinden. Anders Ramsell hat in fast 10 Monaten 12597 in Aquarellen Bladerunner nachgemalt. Ja. Richtig. Nachgemalt. Der Halbstündige Film daraus ist ein Abenteuer in verwaschenem Stopmotion und erinnert uns daran, wie vielleicht eines Tages mal viel unserer medialen Vergangenheit aussehen mag, wenn nicht irgendwer die ständig restauriert oder in neue Datenformate umschiebt. Ausgeblichen, angefressen, verwaschen und irgendwie dennoch vom ersten Moment an völlig faszinierend. Viel Spass.

Leave a Reply