Die Videos des Albums "Playtime" von Reagenz aka Move D & Jonah Sharp

59813abig

Das erste Album auf dem Label Workshop von Reagenz namens Playtime ist einer unserer Favoriten des Winters. Wundervoll ambientige Houseinterpretationen von David Moufang (MoveD) und seinem kongenialen Partner Jonah Sharp aus San Francisco gibt es zu goutieren, die nun seit einiger Zeit auch in audiovisueller Form vorliegen, was euch natürlich nicht vorenthalten werden soll. Schöner kann man den Jahreswechsel nicht bestreiten. Die Videos nach dem Break.

About The Author

2 Responses

  1. Moin! | Kochplattenteller

    […] Wenn ich mir heute meine Top 5 der House/Techno-Produzenten überlegen würde, sähe die wohl total anders aus als letzte Woche, letzten Monat oder vor 2 Jahren. Aber eins ist sicher: Move D wäre dabei. Das ist mir natürlich nicht einfach mal so eingefallen, nein, es gibt einen Anlass. Nämlich das superdupertolle zweite Reagenz-Album, das er und die andere Reagenz-Hälfte Jonah Sharpe kürzlich, drölfzig Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Werk, veröffentlicht haben. Eine wundervolle Scheibe voller Detroit-Ambience und zurückgelehntem Techno, bei dem es zu jedem einzelnen Track ein völlig unhektisches Video gibt. Und zwar hier oder hier. […]