Wer spricht wen? Natürlich im Original

Die Debatte, ob Anke Engelke die bessere oder schlechtere Volkmann ist, da mischen wir uns nicht ein. Die Simpsons guckt man am besten im Original. Wer nun aber welchen Charakter spricht, darüber schafft diese Infografik Aufklärung. Als Tausendsassa stellt sich Hank Azaria heraus, der wohl auch der bekannteste Schauspieler (Night at the Museum, Heat, The Birdcage, Godzilla) unter den Sprechern sein dürfte. Auch die anderen Namen hat man zu oft im Vor- und Abspann gesehen. Nun wissen wir auch, wer hinter den Springfieldern steckt. Zur größeren Grafik geht es hier lang.

About The Author

2 Responses

  1. Tania

    “Die Simpsons guckt man am besten im Original” – so ein Schwachsinn! Gerade deutsche Synchros sind oft besser als das Original. Und natürlich hat die Volkmann die Marge geprägt und Anke Engelke kommt nicht mit.

    Reply

Leave a Reply