Verdammte Scheiße aber auch


Foto: Michell Zappa

Eine liebgewonnene Eigenheit der US-TV-Kultur steht vor dem Aus:

Das Ende des “Bleeps” im amerikanischen Fernsehen ist nah: Der US-Court of Appeals in New York hat jetzt die besonderen Anstandsregeln der Rundfunkbehörde Federal Communications Commission (FCC) kassiert, die zwischen 6 und 22 Uhr Fluchen, den Gebrauch von Schimpfworten und unanständig-sexuellen Ausdrücken in Radio und Fernsehen untersagte.

[via]

About The Author

Cloud Computing in Wolkenkuckucksheim!

2 Responses

Leave a Reply