Alle fünf Minuten einen Tequilla! Wer nicht mittrinkt, fliegt raus!

Der Dokumentarfilmer Rolf S. Wolkenstein hat vor einigen Tagen ein Video online gestellt, das Westberlin ohne Herrn-Lehmann-Gedöhns zeigt. Tight. Vor allem ab dem 40zigsten Schnaps:

Vor fast 20 Jahren kam mein guter Freund Wolfgang zu mir und erzählte was von einem Tequila-Kampftrinken, dass Andi mit Freunden im Blechladen veranstaltete. Wir schnappten die VHS-Kamera und gingen hin. 13 Teilnehmer fanden sich ein, um das Kampftrinken zu starten. Die Regeln waren ganz einfach: Alle fünf Minuten mussten die Teilnehmer einen Tequilla trinken, sonst waren sie raus.

Die 15 minütige Originalfassung des Videos “Kampftrinken” findet sich auf der DVD Blechkiste Berlin.

About The Author

9 Responses

  1. Lizzy

    mei, wir waren so jung und so wild…
    und auf den Bordstein gekackt!
    Jetzt wird die Olle daheem durchs Klimakterium gebumst.

    Reply
  2. marlon

    wahre helden!
    mein vorschlag für 10 jahre später in berlins afterhourgefilden: kampfziehen. alle fünf minuten eine l…! wer nicht mitzieht fliegt! aua.

    Reply
  3. markus

    krass.
    schon ein bischen ekelig, wenn ich ehrlich bin..

    Reply
  4. ick bins

    kampfziehen ist top.

    allerdings sind es schon 20 jahre:)

    Reply

Leave a Reply