Zeitgleich mit der US-Ausstrahlung ... exklusiv bei iTunes

Am 2. Februar läuft in den USA die sechste und letzte Staffel von Lost an. In Deutschland, so scheint es, interessiert die Serie von J.J. Abrams schon lange niemanden mehr, jedenfalls nicht im Echtzeitfernsehen, anders können wir uns den Wechsel von Pro7 auf Kabel 1 für die bei uns gerade gestartete fünfte Staffel nicht erklären. Ob nun die letzte Staffel jemals im deutschen Fernsehen laufen wird … wer weiß das schon, jedenfalls kommt man an neuen, letzten Folgen ohne die übliche Zeitverzögerung von einem Jahr auch bei uns ran, auf ganz legale Weise. Im deutschen iTunes-Store sind die Episoden jeweils einen Tag nach der US-amerikanischen Ausstrahlung verfügbar. In HD, im Original, ohne die lästige Synchronisierung, dafür mit hilfreichen Untertiteln. Vier Wochen lang kann man sie kaufen, danach werden sie wieder aus dem Store entfernt.

Mehr bei iTunes (Store-Link!)

About The Author

One Response

  1. neice

    pro 7 strahlt sowieso nur unbrauchbares aus. gut, dass lost dort nicht mehr läuft. ich freu mich auf’s gucken im tv und die vorfreude auf die nächste sendung nach dem cliffhanger. ich wäre schwer betrübt, wenn sie die letzte staffel nicht im dt. fernsehen ausstrahlen. doch danke für den hinweis de-bug.

    Reply

Leave a Reply