Erster Clip aus dem gemeinsamen Film

Demnächst erscheint ja Shackletons ziemlich großartiger Fabric-Mix Und beim Durchhören beschleicht uns einmal mehr das Gefühl, dass Sam Shackleton endlich mal einen Soundtrack machen sollte. So etwas Ähnliches hat sich wohl auch Jürgen Böttcher aka Strawalde gedacht. Der 78-jährige Maler und Regisseur hat dem in Berlin lebenden Dubstep-Freigeist nämlich einen Film gegeben, für den er noch einen Soundtrack brauchte. Erste Auszüge aus dem Ergebnis kann man unten sehen und hören. Shackleton beschreibt die Hintergründe der Kollaboration im übrigen folgendermaßen:

… Boettcher turned up at my studio on his 78th birthday and announced that he had a present for us both. Previously I had made him a short mix of my more ambient stuff as he was really enthusiastic about the music after he attended a gig I played organised by his son Lucas. The present turned out to be the film of which you are watching an extract.

Strawalde & Shackleton from The Wire Magazine on Vimeo.

[via]

About The Author

One Response

Leave a Reply