Soundtrack von den Beastie Boys Ad Rock und Mike D

Die ehemalige Jean-Michel Basquiat Freundin und heutige Regisseurin (u.a. “Half Baked”, “Grey’s Anatomy” und “Ugly Betty”) Tamara Davis hat einen Dokumentarfilm über den 1988 gestorbenen Künstler gedreht. “Jean-Michel Basquiat: The Radiant Child”, so der Titel der Doku, besteht zu großen Teilen aus Filmmaterial, das Davis während Basquiats kometenhaften Aufstieg in der New Yorker Kunstszene der frühen Achtziger (und später auch international) gedreht und erst jetzt zu einer abendfüllenden Doku zusammengeschnitten hat. Dazu kommen (neue) Interviews mit befreundeten Künstlern wie Julian Schnabel oder Fab Five Freddy. Den Soundtrack zu “The Radiant Child” haben die beiden Beastie Boys Adam Horowitz und Mike Diamond beigesteuert. Um auf den Geschmack zu kommen, gibt es hier schon mal einen kurzen Clip. Und bei NOWNESS kann man noch einen langen Trailer zu sehen.

About The Author