Hamburg hat eine neue Supergroup

Sky Walking aka Lawrence, Christian Naujoks und Richard Von Der Schulenburg sind schon diverse Male als DJs zusammen aufgetreten, aber machen wohl ebenso unter diesem Namen seit ein paar Jahren Musik, die ihren Namen von – dachten wir uns doch gleich – einem Theo Parrish Stück hat.

Das Album der Drei soll jetzt auf einem eigenen Sublabel (auch Sky Walking) erscheinen und einen kleinen Vorgeschmack gab es auf den sehr warmen, fast intimen Sound des Albums schon mal auf einem Mix von Lawrence für Inverted Audio.


(Ab Minute 6:11)

Evangelisti & Ennio Morricone, Gerard Grisey and the school of GRM, Psychic TV — none of the influences of Naujoks, Schulenburg, Kersten inspired the sound of Sky Walking as much as the rotten studio in a backyard of Smallville Record Store in Hamburg, including a definitely weird collection of instruments, some Russian microphones and the saddest sounding steel drum. Inverted Audio

Am 13. Oktober soll das Album erscheinen.

Tracklist:

1. Departures
2. Our Literal Speed
3. Sky Skye
4. Auroville
5. Pauline
6. Crystal Robe
7. Valentine Draft
8. Conversation Piece
9. Paradise

Ihr könnt euch partout nicht mehr an Theo Parrishs Sky Walking erinnern?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.