Unser Mix des Tages

Definitiv eine Idee die Schule machen sollte, vor allem wenn es sich um Plattenläden handelt, die so eine fein sortierte Auswahl haben: der Mix im Plattenladen aus den Platten die da rumstehen. Das ist nicht nur eine gute Herausforderung für den DJ, sondern auch ein sehr eleganter Einblick in die Selection des Ladens. (Ganz davon abgesehen, dass es bestimmt Spass macht, dabei zu sein).

Schon in der vierten Folge, gibt es von Rush Hour diesmal einen Mix von Solar Langevin aus San Francisco, der perfekt in seiner Vielfalt quer durch alle Spielarten von klassischem House, Electro, Acid und mehr ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.