DIY-Ersatzteilfertigung

Laut dem Flickr-Nutzer namens Vamapaull geht die Geschichte so: Kumpel borgt seine Fujifilm S5600, Kumpel schafft es das Drehrad für die Menüwahl zu verlieren (!), Kumpel schnitzt passgenau ein Ersatzteil aus Holz. Fazit: Vamapaull hat den schusseligsten Kumpel weit und breit, dafür kann er jetzt eine 1A-Anekdote erzählen und hat die coolste DSLR im Block. Kein schlechter Deal, oder?

[via]

3 Responses

  1. tom

    Das ist ein ganz, ganz toller Beitrag.
    Vorgestern hab ich unsere Vorhangstange (mit Dübeln!) an der Wand befestigt.
    Vielleicht kommt Ihr mal vorbei und wir machen einen coolen Bericht draus?

  2. Olli

    naja, eigentlich ganz lustig…nur die s5600 is´ne bridge…:-)