Desert Planet im Computerspielemuseum. Gewinne 2 Freikarten

Nahezu orchestrale Arrangements, die quer durch die Gefilde von VIC, SID und Game Boy leiten, ohne die puristische Chiptune-Brille aufzuhaben. Wie es sich für skandinavische Lieder gehört, ist hier alles auf Melodien ausgerichtet und das ist auch gut so. Außerdem beschert uns Desert Planet mit “Breakout Button” einen Hit, der dreckig über seine Hookline blubbt und bleept, dass es eine wahre Freude ist. Dabei lässt sich neben dem melodischen Charakter auch die Herkunft aus der eher rockigen Ecke deutlich hören, ohne -mangels Gesangspuren- jedoch ins Electroclashige abzudriften. Mit ihrem Sound zwischen NES-Punk und launigem Ufftata dürfen Desert Planet auf keinem Videospiel-Besäufnis fehlen, zahlreiche Soundeffekte und manchmal ein gar hymnischer Grundtonus laden hierbei zu feucht fröhlicher Interaktion ein.

DESERT PLANET rocken das Computerspielemuseum!
am Freitag, den 2.Dezember 2011
Einlass ab 18 Uhr (mit Möglichkeit der Ausstellungsbesichtigung)
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 11, 00 Euro

Tickets gibt es im Webshop des Computerspielemuseums, oder zweimal zu gewinnen mit einer Mail an: wissenswertes(at)de-bug.de

About The Author

Leave a Reply

Your email address will not be published.