article placeholder

gigolo

WICHTIG: FOTOCREDIT SLAVICA ZIENER FUER DAS COVERFOTO AUCH AUF DEM COVER DA EXCLUSIV FUER DEBUG GESCHICHTE WIRD GEMACHT INTERNATIONAL DJ GIGOLOS UPDATE 4.0: VERKNÜPFUNGEN, FEINSCHLIFF UND...
article placeholder

kunstnews

Leipzig Seit den Sechzigern musste die Kunst immer wieder bemerken, dass sie nicht mehr die alleinige ästhetische Schrittmacherfunktion des Visuellen innehatte (davon kann sie heute nur noch träumen). Die...
article placeholder

abotexte

Arovane - Tides Cativo - 3 Seconds is now Hier wird klar, dass Cativo zu den grossen Producern Deutschlands gehört, denn sein Stil bewegt sich so elegant zwischen 720¡ und dem klassischen Moving Shadow...
article placeholder

covertexte

Kästen links Atom Heart Atom Heart wird mehr und mehr von seiner neuen Heimat Chile beeinflusst und entwickelt als Se–or Coconut und mit der chilenischen Boygroup Los Samplers das Genre Electronica del...
article placeholder

a better tomorrow

A BETTER TOMORROW wasted im bitstream Expertenrat: Keine Wurst für Zappelphilipp. Nachdem der "I LOVE YOU"-Virus seine Runde durch eintönige Outlook- und Windows-Netzwerke getätigt hatte, lachten sich...
article placeholder

welt am draht: Games

Welt am Draht: Games PS2 spielt alle DVD-Ländercodes Nachdem Sony kurz nach der japanischen Markteinführung der Play Station 2 einen neuen DVD-Treiber herausbringen musste, weil die erste Version des...
article placeholder

welt am draht: poutpurri

Welt am Draht: Poutpurri Kameraüberwachung Die Bilder von Überwachungskameras sind in der Regel relativ unscharf, unter schlechten Lichtverhältnissen entstanden und werden auf Videobändern aufgenommen,...
article placeholder

welt am draht: internetpolitik

Welt am Draht: Internetpolitik Nie wieder Seriennummern in Intel-Chips Die schon längere Zeit kolportierten Pläne Intels, die nächste Pentium-Generation nicht mehr mit Seriennummern auszustatten, sind...
article placeholder

holland stefan robbers

Die elektronische Musik-Szene Hollands ohne Stefan Robbers? Undenkbar. Mit dem Label Eevolute war er schon Anfang der 90er dabei. Und auch die aktuelle Elektronik-Hausse zwischen Amsterdam und Njimegen kurbelt er mit seinem neuen Imprint FFWD entscheidend an.
article placeholder

xml & axel

XML und die unbelehrbare Emphase von Grünschnäbeln im Netz. Oder: Wer zum Teufel braucht XML? Die 34 Besucher auf der Laubsägewebpage von Axel? Zu viele Optionen verderben den Konvergenz-Brei.