article placeholder

Stompin

Klein, klobig und recht roh im Sound: Gitarreneffekte zum Drauftreten (von besonders taktvollen Zeitgenossen gerne auch Tretmienen genannt) kennt eigentlich jeder. Die tschechische Firma DSound hat jetzt ein paar der gängigsten Gitarreneffekte (WahWah, Chorus, Compressor, Flanger, Equalizer und Noisegate) als PlugIn Bundle für VST und DirectX zusammengefasst und unter dem Namen StompinFX Vol.1 auf den Markt gebracht.
article placeholder

Shareware

Vernünftige, über Midi steuerbare Sampler auf dem Mac kosten meist ein paar hundert Mark und bieten oft einen Haufen Funktionen, die ebenso gut oder sogar auch besser von Sample Editoren ausgeführt werden können. Dass das nicht immer so sein muss, beweisen VSamp und Loopazoid, die für 25 $ (VSamp) bzw umsonst (Loopazoid) angeboten werden.
article placeholder

Flash

Interface Guru Jakob Nielsen, Prediger der einfachen Webnavigation und Website-Usability hat Gottes Zorn auf Flash-Websites bzw. deren Designer gerichtet. Ein intensiver Diskurs unter Web-Designern wird initiiert. Ein Portfolio der Stimmen.
article placeholder

Designer als Diva

Es sind harte Zeiten für Designer. Interface Experten zermalmen zur Zeit ihr Steckenpferd, die Flash basierten Websites. Die Manifeste der meist vollanimierten Kaschierung der Inhaltsleere und performancefressenden Seifenblasen, so ihre Einschätzung, entsprechen einer Usability-Krankheit. Solche Frechheit braucht neue Designer-Prototypen, die mit allen Kompetenzen und Eigenarten gewappnet, gegen den Website-Konservativismus zu Felde ziehen. - Die Diven.
article placeholder

Onitor

Das Stuttgarter Label Oni.tor organisiert sich als Alma Mater der elektronischen Musik. Es gibt verschiedene Fakultäten von Minimaltechno, Knispeldub bis irgendwas mit Gitarren, das Rektorentriumphirat sorgt für die Qualität des Lehrkörpers.
article placeholder

Russendisko

Der Autor und Cafébetreiber Wladimir Kaminer hat seinen ersten Sammelband mit Kurzprosa vorgelegt. Und der zeigt: Es gibt nur einen unbestechlichen Blick auf das Neue Berlin, den Russendiskoblick.
article placeholder

Generationenkolumne

Nieder mit den Generationen!Als die "Spex" vom November "brandeins" zur "Spex der Generation @" erklärte, war dies mehr als nur ein Bankrotterklärung. Der Generationenbegriff ist zum alles ordnenden...
article placeholder

Commuterworld

Commuterworld Zum JahresendeAlte Milch in neuen Schläuchen namens B2B (Business to Business), ASP (Application Service Provider) oder M-Commerce (mobile) runden in diesen Tagen das Internetjahr 2000 ab und...
article placeholder

Napster liebt Bertelsmann

Nexter bitte!Bertelsmann übernimmt Napster, Filesharing geht weiterNeulich in einem Gütersloher Badezimmer: "Lang lebe Napster!" Naja, ein bisschen zögerlich klang das schon noch. "Zerstört die...