article placeholder

Bd4d

Wenn sich zwei Londoner Designer dazu entschließen, ihren Feierabend für Events zu nutzen, bei den Designer sich austoben können, dann kann man das nur bejubeln. Und weil diese Shows jetzt auch in alle Welt hinaus fliegen wollten, wollen wir wissen was hinter "BD4D" steckt. Ryan Shelton gibt Auskunft.
article placeholder

Influx Datum

Influx Datum haben mit der Brücke London-Miami eine neue Schnellbahnstrecke für die Breakbeatmenschen eröffnet. Der Oldschool-Liebe verpflichtet, ist hier jede Sekunde eine Geschichtsstunde. Mit Vocalssamples als Euphoriemoment.
article placeholder

Guido und ich

Guido und ichZum ersten Mal begegnete ich Guido in Bonn. Den Frischlingen des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums war je Klasse ein älterer Schüler als Mentor zugeteilt worden. Meine Sexta wartete auf Guido,...
article placeholder

Digitale Politik

Digitale Politik, was passiert da? Und wann wird man endlich online wählen können? Werden wir bald wie bei der letzten US-Präsidenten-Wahl unsere Stimmrecht tauschen können? Oder bleibt Interaktive Demokratie ein leeres Schlagwort? Wir fragten jemand der es wissen muss, Christoph Bieber von politik-digital, viele Löcher in den Bauch.
article placeholder

Swayzak: Didaktisches Raven

Das Londoner Duo Swayzak probt auf seinem dritten Album die schwierige Balance zwischen einer Liebe zu deutschem Minimalismus, Vocals aller Art und der Raveaffinität ihrer Londoner Kumepls. Diesen Eklketizismus haben sie auf "Dirty Dancing" perfektioniert.
article placeholder

word com

Enron, Worldcom, Kpnquest, Global Crossing, Storm, Carrier 1, XO, Epik, Mcleod, 360 Networks, FLAG, Williams, Energis, Velocita und Sprint. Die Reihe der Data-Carrier, die in Schwierigkeiten geraten sind oder aufgegeben haben, ist noch nicht zu Ende. Wie konnte es zu diesem Massensterben auf der Datenautobahn kommen? Ein netzkritischer Blick in den Rückspiegel zeigt die Breitbandwirtschaft im Kontext ihrer Gründungsmythen. Teil 1 eines grundlegenden Zweiteilers.
article placeholder

A better tomorrow

A BETTER TOMOROW"Botschaft!" haben sich die Chinesen gedacht, als ihre Regierungbehauptete, dass Falun Gong für neun Tage einen TV-Satelliten gekapert und19 Programme exklusiv eingespielt hat. So ähnlich...
article placeholder

Wahlkampfsongs

Der Kampf um die Stimmen geht los. Die Parteien basteln an ihrer Audiokennung. Und herausgekommen ist: Musik zum Schütteln.
article placeholder

David Duriez: Haschziegel und Techgarage

Der lange Schatten von Garage-House. Für David Duriez und sein Label Brique Rouge kein Problem. Der klassische Garage-Ansatz und eine Liebe für explizite frühe Chicago-Tracks wird mit einem techigen Groove unterfüttert, bis das Alte mit dem Neuen gutgelaunt durchs Zimmer bouncen. "...and from this Groove came the Groove of all Grooves."
article placeholder

APO 2

Der linke Kahn eiert zwischen Institutionsdurchmarsch, Selbstermächtigung und Selbstbeweihräucherung über das Tote Meer der einstigen großen Bewegungen. Auf die Frage, ob man Reform-Manager oder Revolutions-Marginalisierter werden soll, lässt sich nur eins mit Sicherheit sagen: Mehr als ein Hobby scheint beides zur Zeit kaum zu sein.