article placeholder

Hyperkult

Es war live und ich war dabeiHyperKultZum 11. Mal fand vom 4.-6. Juli in Lüneburg der Workshop "HyperKult" statt. Diese von der Kulturinformatik an der Uni Lüneburg und der Fachgruppe "Computer als Medium"...
article placeholder

Audiogalaxy

Kennon Ballou arbeitete zwei Jahre lang bei dem Filesharingsystem Audiogalaxy als Programmmierer. Der Informatikstudent der University Of Texas hatte einfach auf eine kleine Anzeige am schwarzen Brett der Cafeteria geantwortet. Die Home-Story der etwas anderen Art.
article placeholder

Freeware Arena

FreeAlpha ist einer dieser feinen Software-Synthesizer, für die andere Firmen lockerer 200 Euro aufrufen würden. Umsonst macht das Teil noch mehr Spaß, jetzt auch auf dem Mac.
article placeholder

Warp VST

Warp VST emuliert im heimischen Rechner Gitarrenverstärker aus der Vergangenheit. Und was gibt es Tolleres, als seinen Mesa Boogie endlich zu verschrotten und die Gitarre direkt in den Rechner zu spielen? Los gehts.
article placeholder

textz.com

Klagen ums Copyright häufen sich, schon Verlinkungen werden neuerdings abgemahnt. Dennoch kann das Netz als ein Ort zwischen den Regierungen jenseits der Verrechtlichung beschrieben werden. Textz.com, gerade wieder ungestraft von Suhrkamp abgemahnt, führt eine derartige Schreibweise und Textpraxis vor und zeigt, dass bis auf weiteres eine Menge möglich ist, was Fileverschiebungen im Netz betrifft. Und das ist – hört, hört - doch politisch! De:Bug sprach mit dem Kopf hinter der Website Sebastian Lütgert.
article placeholder

Tigersuhi: Tapps die Avenue entlang

Lernen für's Leben. Die französische Website "Tigersushi" führt auf einem launigen Spaziergang durch ihre Pixelstadt in die Verbindungen zwischen Can und Chicago-House, zwischen Gorillas, Gainsbourg und Verlaine. Die waghalsigsten Kombinationen veröffentlichen sie auf ihrem Label.
article placeholder

Politische Bildung

Nach der Schlappe mit der Weimarer Republik wollte man das nächste mal sicher gehen. Für die politische MItarbeit deshalb hat man eine eigene Institution gegründet. Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) passt seit den 50ern darauf auf, dass wir Bürger auch ordentlich mitarbeiten, an der Demokratie. Welche Rolle das Internet beim Erreichen der Bürger spielt und dass Politikverdrossenheit nicht unbedingt Entpolitisierung bedeutet, das erzählt Thorsten Schilling, Leiter des Fachbereichs Multimedia & IT.
article placeholder

APO oder was?

Jörg Sundermair hat keinen Bock mehr auf eine selbsternannte "radikale Linke", die sich an ihre Stammtische wie Indymedia.de oder Attac zurückzieht und es sich in ihrem ”Politikgefühl" wohl ergehen lässt. Sind Lesezirkel zu ”Empire” etwa die einzige Alternative zum Wählen-Gehen?
article placeholder

Mercurochrome

Wenn man in einem Kanton mit 70.000 Menschen und 80.000 Kühen ein Technolabel zum Bergezerknirschen aufbauen will, hat man mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen. Den Kühen zum Beispiel. "Mercurochrome"-Chef Ferlin singt uns den Alm-Senner-Brighton-Soundclash.