article placeholder

Nudelsuppen-Netzwerk: Pho-Mailingliste

Pho hätte so etwas wie der First Tuesday der Online-Musikwirtschaft werden können - und wäre damit heute wahrscheinlich tot. Doch an Stelle von Venture-Kapital-Jagd und Vitamin B setzte Pho-Gründer Jim Griffin auf Kontroversen. Und die verbindende Kraft vietnamesischer Nudelsuppe.
article placeholder

Kunst: Further Word

Der Poet William Cody Maher wandert um den Globus mit Lyrik im Koffer. Seit 25 Jahren ist der Amerikaner als Dichtender und Jobbender zwischen Paris, Kalifornien, Berlin, Moskau und Heidelberg unterwegs. Seit diesem Jahr ist zu dem Koffer noch eine Laptop-Tasche dazugekommen - wegen des Sounds. Mit dem Stück: "The Suitcase" performt er jetzt auf CD und im Konzert in Zusammenarbeit mit den Laptopmusikern Move D, Alex Cortex, SadRockets, Rawell und vielen anderen Mini-Hörspiele.
article placeholder

Server

www.artsigns.ac.ukWeil Begriffe gern ihre Bedeutung wechseln oder in andere Zusammenhänge verpflanzt werden, ist man froh, wenn es die Möglichkeit gibt, ihre Herkunft oder allgemeine Verwendung irgendwo...
article placeholder

Antonelli Elect.

Die unterkühlte Discomaschine Antonelli Electr. hat eine geheime Zweitprofession. Sie legt Fisch-Mosaike. Das Jesus-Symbol an der Badezimmerwand, ein Flaschenpostherz in der Hand und ein schüchternes E-Piano auf Band wandelt Antonelli Electr. auf seinem neuen Album den Pfad verletzlicher Liebespoesie im Minmalmantel. What a solution.
article placeholder

Es war live: Island Airwaves

Island exportiert zwar Sigur Ros, GusGus, Mùm oder Björk. Aber wohl nur, damit man im Lande nicht bei Punk und Bigbeat gestört wird. Ein komisches Land, in dem man sich durch Ankotzen das Schlangestehen vor den Clubs verkürzt. Debug hat sich mit Leib und Seele hineingeworfen.
article placeholder

Indietronics: Casiotone

Trost für schmerzvoll einsame Großstädter kommt von Owen Ashworth aka Casiotone aus Seattle. Technischer Lo-fi als Methode wird zur charmanten Herausforderung mit Humor, die das unwiederbringlich Verlorene zelebriert.
article placeholder

Kino: Bowling for Columbine

Kritik am Amerikanismus: Ende November laufen zwei Kurzfilme an, die sich mit den Abgründen der USA auseinandersetzen. "Bowling For Columbine" nimmt den Überfall zweier Schüler auf ihre Highschool in Littleton zum Anlass, um die Waffenfixiertheit der Amerikaner in Bildern dokumentarisch für sich sprechen zu lassen. Und in "11' 09' 01 – September 11" drehen elf renommierte Regisseure aus aller Welt 11-minütige Spots, die eine andere Sicht auf die Anschläge des WTC zeigen. Zwei gute Filme.
article placeholder

A Better Tomorrow

Die Tage werden kürzer, Captain Subtext und Schwammkopf übernehmen das Kommando und morgens muss man sich jetzt immer gleich unflätigen Vokabulars bedienen, damit der Kreislauf soweit in Gang kommt, dass er...
article placeholder

Kunst: Zilla Leutenegger

Mit der Schweizer Künstlerin Zilla Leutenegger startet DEBUG seine neue Reihe über künstlerische Arbeiten, an denen keiner mehr vorbeikommen sollte. Bei Leutenegger beeindruckt vor allem ihr Humor und ihre gekonnte Montage quer durch verschiedene Medien. Selbstinszenierung mal mit weniger Selbst und mehr Material.
article placeholder

Knister-Elektronika: Denzel & Huhn

Das lustige Doppel Denzel &Huhn oszilliert mit seinem jüngsten Elektronika-Einwurf zwischen spartanischer Leere, Dubspielwiese und Wassertank, kommt aber trotzdem auf den richtigen Punkt. Gemeinsam ins salzige Nirvana schaukeln.