article placeholder

Boris Hoppek

Wir mögen das: Steetartist Boris Hoppek - gerade nach Barcelona gezogen - veranstaltet seltsame Figuren und Bilder für alle zum überall Liebhaben. DEBUG-Autor Matthias Sohr beugte sich über seine Bimbosculptures und versuchte ein Gespräch, stolperte dabei über eigenartige Sätze und brachte über minimalistische Graffiti trotzdem (oder deswegen?) einen netten Text zustande.
article placeholder

Musiktechnik: Melodyne 2.0

Audio-Dateien zerlegen und bearbeiten, als ob es Midi-Noten wären: Das konnten die bisherigen Melodyne-Versionen ziemlich gut, genossen trotzdem bislang aber eher Geheimtipp-Status. Das könnte sich mit dem 2.0 Update ändern, denn es gibt ein dickes Mehr an neuen Funktionen, ein Weniger an sprödem Design und über ReWire endlich die Möglichkeit, Melodyne mit anderen Audioanwendungen zu verketten.
article placeholder

Musiktechnik: Groove Agent

Ähnlich vermarktet wie der Virtual Guitarist in der Drummer-Ausführung ist Groove Agent eine Art Drumcomputer PlugIn, das vor allem die, ähem, "authentische" Emulation eines echten Drummers sein soll, der die wichtigsten Stile der letzten 50 Jahre beherrscht und das auch noch im jeweils charakteristischen Sound. Dass das natürlich ein bischen hochgegriffen ist, versteht sich von selbst, die Funktionen und Sounds von Groove Agent sind aber auf jeden Fall eine genauere Untersuchung wert.
article placeholder

Copyright: Software Patente

Das europäische Parlament in Brüssel hat die Entscheidung über Softwarepatentierung erneut vershcoben. Die Industrielobby sah sich schon als Sieger, da klopfte die Kampagne von Euro-Linux nochmal an und weckte zumindest einige Köpfe auf. Anton Waldt erklärt, worum es geht und fasst die wichtigsten Punkte zusammen.
article placeholder

Wahlen: California über alles!

Arnold Schwarzenegger for Governor? Bei den kalifornischen Gouverneurswahlen ist es erstmals jedem möglich zu kandidieren. Und das macht auch jeder: Arnold Schwarzenegger, Slashdot-Liebling Georgy Russell, Hustler-Verleger Larry Flynt sind nur drei der 135 Kalifornier, die kommen, um den derzeitigen demokratischen Gouverneur Gray Davis abzulösen. Unser Amerika-Korrespondent Janko Röttgers erklärt, warum die Chancen für Chancenlose noch nie so gut standen. Fortsetzung von Seite 01
article placeholder

Musiktechnik: Protools 6

ReWire baut Brücken. Jetzt sind ProTools, erwürdige Könige des Harddiskrecording, dran. Denn mit der Version 6.1 macht Digidesign einen kleinen Quantensprung in der sonst konservativen Entwicklungspolitik und baut die ReWire-Schnittstelle ein. Auf das sich die soliden Recording-Fähigkeiten von ProTools mit der Flexibilität von Reason und LIVE produktiv kombinieren mögen. Auch wenn dabei erstmal die ein oder andere Hürde zu überwinden ist.
article placeholder

Musiktechnik: Apples Soundtrack

Mit dem Kauf von Emagic hat sich letztes Jahr Apple wieder an seinen einstigen Schlüsselmarkt Musikproduktion erinnert. Jetzt liegt Soundtrack vor, ein kleiner, feiner Loop-Player mit Final Cut Pro Anbindung. Apples definitiver Einstieg in den Sequencer-Markt? Oder nur überteuertes Tool?
article placeholder

Konzept: Chicks On Speed

Die Chicks on Speed wollen sich nicht im Format Riot-Fly-Girl festnageln lassen. Punkschnoddrich mit chic ist die Haltung von gestern. Jetzt wird auf dem neuen Album der Popmainstream mit wehenden Selfmade-Overalls geentert. Aber Musik ist eh nur eines ihrer Arbeitsfelder ...
article placeholder

DJ Culture: DJ DSL

Der Wiener DJ DSL ist der leidenschaftlichste Professional des DJing - seit Jahren. Mit HipHop-Technik und Feinstgespür für eklektische Auswahl setzt er beim DJen wie beim Produzieren den Tontechnikern ein Denkmal. Ein Mann, auf den immer wieder aufmerksam gemacht werden sollte.