article placeholder

Wooster Collective

Zwar vollzieht sich Streetart in den heimischen Blocks, an der Style-Verbreitung und dem Austausch der Aktivisten sind die globalen Blogs aber nicht ganz unbeteiligt. Die New Yorker von Wooster Collective machen seit drei Jahren mit woostercollective.com einen der informativsten und internationalsten Streetart-Speicher überhaupt.
article placeholder

Email Client ZOE

Zoe ist eine Mail-Software, die dein Postfach wieder lebendig aussehen lässt. Mit Weblogoberfläche und Datenbankstruktur verknüpft Zoe Mails nach Zusammenhängen und lässt sie nicht mehr einfach in Ordner-Hierarchien untertauchen. Wie Mails dank Zoe auch an der Oberfläche zum persönlichen Informationssystem werden, verfolgt Sascha Kösch.
article placeholder

James Cotton

Mit "The Dancing Box" erfüllt sich Tadd Mullinix aka Dabrye aka James T. Cotton seinen Kindheitstraum: die Platte machen, die er sein Leben lang nicht im Laden kaufen konnte. Rotzig und dreckig schreibt er Jack und Acid wieder auf alle Playlists. Für Cotton ist das kein Revival, sondern gelebte Realität.
article placeholder

MF Doom

Mit verständlicher Mission perfektioniert MF Doom eigenbrödlerischen Rap und ist dabei stets für einen Perspektivenwechsel bereit. Produktiv wie kein anderer, stehen nach “Madvillain“ in diesem Jahr wieder mehrere Projekte von dem maskierten MC an. Brillanz in reflektiertem Gewand.
article placeholder

Mike Ladd

Mike Ladd ist nicht etwa nur MC oder Musiker, er ist Künstler, Poet, Punk, Master, MC und besitzt zudem ein funktionierendes Gehirn. Soeben hat er ein neues Album mit enorm avantgardistischem Rockfaktor gemacht. New York bleibt Teil von Amerika.
article placeholder

Repeat Orchestra

Repeat Orchestra ist die One-Man-Band von Antonelli Electr. Seine Hommage an das Innenleben seiner Maschinen testet mit kleinen harmonischen Abweichungen die darke Seite von House. Hör' auf die Maschinen, dann wird alles gut.
article placeholder

Hieroglyphics

Das vertrauenswürdige Label "Hieroglyphics" aus der Bay Area bringt seit mehr als zehn Jahren qualitativ hochwertigen Rap raus. Jan Kage fragte bei Tajai, einem MC aus ihren Reihen, nach, was es mit dem Verbund auf sich hat.
article placeholder

MUTEK 2004/2

Auf dem diesjährigen Mutek-Festival kollidierten die Introvertierten mit den Extrovertierten, die Abstrakten mit den Offensiven, bis alle das Gefühl hatten, ja, es geht weiter! Sascha Kösch hat sich begeistert umgeschaut und eifrig die Geschehnisse protokolliert.
article placeholder

Socialight

Neue Schnittstellen zwischen Handy und Netz kataplutieren uns in die nächste Mediengeneration. Ein Beispiel: Demnächst kann man Freunde in seiner Umgebung bemerken, bevor man sie sehen kann. Eine kleine Software mit dem freundlichen Namen Socialight macht es möglich. Socialight funktioniert so ähnlich wie Friendster, nur für's Handy.
article placeholder

Chris Rehberger

Es gibt Menschen, die sitzen auf vier Stühlen gleichzeitig, während andere nur dazwischen sitzen. Als leidenschaftlicher Generalist verzahnt Chris Rehberger seine vielfältigen Aktivitäten zwischen Gestaltung und Musik: Mit seiner Agentur Double Standards entwickelt er Print-, Editorial-, Werbe-, Moving Image-, Objekt- und Raumkonzepte und gönnt sich als einer der Perlon-Labelmacher den Luxus des eignen Techno-Labels.