article placeholder

Guitar Hero

Guitar Hero IIRedOctanePlaystation 2Hey, hier kommt die digitale Gitarre als Partyspiel-Interface! Sie verwurstet leichtfüßig alle Rock-Klischees und macht dabei großen Spaß. Erstmal ist Guitar Hero II...
article placeholder

Penkov

New-Rave-Klamotten passen bestens ins Web2.0. Aber elegante Designergarderobe muss sich andere Präsentationsplattformen suchen. Zum Beispiel das Moet & Chandon Fashion Debut.
article placeholder

Booty/Freestyle

Wer hört denn noch HipHop mit Samples und intellektuellen Verbiegungen? Im Süden der USA läuft die Drumbox, dazu hauen die Rhymes unter der Gürtellinie auf die Party-Tube. Wir graben uns in die wild wuchernde Szene um Crunk und Dirty South ein.
article placeholder

SonyEricsson MPS-60

Ghettoblaster 2.0Mini-Boxen fürs HandyHandys geben ja dieser Tage prinzipiell das schwarze Loch für Kommunikations- und Unterhaltungsgeräte, fast keine Anwendung ist davor gefeit, nicht ruckzuck in einer...
article placeholder

Knockman

Klein, knuffig, knorkeKnockmanSo ein bisschen erinnern die Knockmanns an den Duracell-Hasen. Einmal angeschaltet, sind sie ständig am Trommeln. Trotzdem können sie mehr und das vor allem im Kollektiv. Denn...
article placeholder

Woofer

Aus offenen Halswunden pumpt Sound statt Blut. Klar, mit Boxen in Form von misshandelten Hunden hat man einfach mehr Spaß.
article placeholder

Offshore

Ein Label, auf dem unter anderem gefeierte Drum-and-Bass-Größen wie Seba, Paradox und Omni Trio Tracks veröffentlicht haben und das immer noch als Geheimtipp gehandelt wird, wie geht das? Brett Clever von Offshore Recordings erzählt von der Peripherie der Szene.
article placeholder

Gram

Mit Bullaugen und Wachs-Schutz rettet das schwedische Ein-Mann-Label "Gram" den Canvas-Sneaker in den Winter.