article placeholder

Juju & Jordash – Alles geht

Du magst den trippigen Space-Disco-Sound ebenso wie die Maschinen-Melancholie von Detroit-Techno? Dir fehlt bei einem Großteil der auf den Dancefloors gängigen Tracks das Unvorhersehbare? Dann dürfte die Musik der beiden Israelis Juju und Jordash dein Herz höher schlagen lassen.
article placeholder

Pianolangspielweltrekord

Die Berlinerin Laura Wieder setzte sich das Ziel den Pianolangspielweltrekord zu brechen. Am 16.August spielte sie 40 Stunden am Stück in der legendären Bar 25 und übertraf Gonzales Weltrekord.
article placeholder

Nollywood: Zombies in Lagos

Die drittgrößte Filmindustrie der Welt kommt aus Nigeria und sitzt in Lagos, der bald drittgrößten Metropole der Welt. Nollywood ist seit den 90ern eine gewaltige Industrie, die jährlich über 1.000 Filme ausspuckt und einzig und allein am Profit ausgerichtet.
article placeholder

Gus Gus: Irre Isländer

Das isländische Kollektiv Gus Gus ist trotz oder wegen seiner munter flukturierenden Besetzung ohne jeden Zweifel eine durchgeknallte Bande skrupelloser Kreativpanscher, die man einfach lieben muss.
article placeholder

Air – Li-La-Love, heiße Luft

Air ist mit ziemlicher Sicherheit von allen in diesem Magazin jemals besprochen Bands diejenige, deren Musikfetzen am häufigsten für TV-Werbung gebraucht wurde. Mit ihrem neuen Album Love 2 beweisen sie, dass ihnen die umfassende Auseinandersetzung mit der Liebe im Allgemeinen zu Kopf gestiegen ist.
article placeholder

WUNDERWAFFEN – Durch die Wand

Die Vorlage zum Kinofilm 'Männer die auf Ziegen starren': Der Journalist Jon Ronson hat sich in seinem Buch 'Durch die Wand' auf eine Reise ins postmoderne Herz der Finsternis begeben. Ausgangspunkt sind die Versuche mit 'nicht-tödlichen Waffen' und psychologischer Kriegsführung der US-Streitkräfte in den 70er Jahren.