article placeholder

Augmented Art: Die neue Leinwand

Welten wollen gefüllt werden. Freiräume mit Leben ausgestattet. Die Plattform "Beck's Gold Urban Experiences" eröffnet in Berlin eine von vielen Veranstaltungen, in der unterschiedliche kreative Disziplinen für einen Tag fusionieren. In dem intermediären Geflecht aus Graffiti-Künstlern, Modedesignern, Filmemachern oder Architekten finden wir den finnischen Medienkünstler Jussi Ängeslevä, der uns das Potential der AR für die bildende Kunst erklärt.
article placeholder

Augmented Reality: Welt mit Untertiteln

Augmented Reality, die Anreicherung unserer Wahrnehmung mit digitalen Informationen, ist keine elitäre Spielerei mehr. Schon findet die erweiterte Realität über Handy-Apps ihren Weg in den Massenkonsum, Terminator-Optik für alle rückt in greifbare Nähe. Aber ist AR mehr als ein Versprechen, mehr als ein Taschenspielertrick, oder ändert sie wirklich etwas an unserem Verständnis von Technik und Realität?
article placeholder

Hyperdub: Dubstep, Funkstep, Nostep?

Hyperdub ist das Lieblings-Label aller Dubstep-Affiniados, die lieber analysieren als tanzen. Übersetzt heißt das einfach nur: Nach fünf Jahren Labelarbeit ist Kode 9 immer noch Lichtjahre vorne dran und weiß schon jetzt, wie sich das Genre entwickeln wird. Interviews sind seine Sache nicht, also haben wir Cooly G, Kevin Martin und Darkstar in London getroffen und es uns in der Nische des Sonic Warfare gemütlich gemacht. Es gilt, die Welt zu retten.
article placeholder

TopatoCo: Webcomics auf dem Weg in die Verlagswelt

Don't Forget to Pick up a T-Shirt! Mit Gratis-Inhalten lässt sich kein Geld verdienen? Der erste und einzige Webcomic-Verlag TopatoCo haut tolle Shirts auf den Markt und zeigt, dass im Webcomic Geschäft künstlerische Integrität, freie Inhalte und Wirtschaftlichkeit ganz wunderbar Hand in Hand gehen. Solange du dein T-Shirt zu bedienen weißt.
article placeholder

Jetzt am Kiosk: De:Bug 141

DUBSTEP: Euphorisch mit Joy Orbison und Scuba / TO ROCOCO ROT: Im Krautrock-Studio / AUTECHRE: Die hohe Kunst der Unterschreitung / COBBLESTONE JAZZ: Die Band-Simulanten / DJs MIT KONTROLLVERLUST: Die Angst des DJs vor dem Digitalen, Discjockey-Ikonografie, DJ-Controller von Numark, Wacon, Stanton und Vestax, DJ-Apps fürs iPhone, The Bridge von Serato & Ableton / MOBILE FIRST: Krieg der Betriebsysteme, das Netz der nächsten Generation, die Handy-Kollektion fürs Frühjahr / WOLFRAM ALPHA: Mathe für die Wissensökonomie / NEUE SOUNDS: Mark van Hoen, Caribou, Lali Puna, BineMusic & Tevo Howard