Technik-technisch runter, Style-technisch rauf aus De:Bug 112


Der audiophile Höranspruch wird immer mehr zur Randerscheinung, mussten wir im Klang-Special in Debug 111 feststellen. Guter Klang heißt heute gut aussehender Klang. Den Kids ist nicht wichtig, wie sehr ihr Mobiltelefon scheppert. Welches Hintergrundbild sie haben, ist viel entscheidender, und ob man das Telefon um den Hals oder in der Hand trägt. Die Designerinnen von Bless gehen mit der Zeit – obwohl sie natürlich über jeden Verdacht auf Zwangsjugendlichkeit erhaben sind – und pimpen in ihrer “Cable Jewellery“-Serie das Lautsprecherset fürs Laptop auf, optisch, nicht technisch.

Vorsintflutliche SRS-A11-Quäkboxen von Sony reichen völlig, nur schwarz müssen sie sein. Dann kann man die Kabel mit einem Mix aus atheistischem Gothic-Tüll, indianischen Trauerfransen und Rosenkranz-Kugeln ummanteln – und die Arbeitsumgebung zum mattschwarzen MacBook wird zu dem abergläubisch spirituellen Altar, der sie ohnehin schon ist (sonst würde man ja das günstigere weiße Apple-Modell nehmen).

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.