Korittke und Kaos. Purer Sneaker-Fanatismus.
Text: Jan Joswig aus De:Bug 95

Nike iD und New Balance

In den 70ern flocht man sich Streifen aus ausrangierten Jeans als Schnürsenkel in die Sneaker. In den 80ern versuchte Adidas diese eigenmächtige Kreativität der Konsumenten an die Marke zurückzubinden. Bei AdiColor lieferten sie gleich die Buntstifte zum Bemalen mit. Jetzt bietet Nike seinen Kunden auf der Nike-iD-Website lauthals an, die Gestaltung ihrer Sneaker selbst zu bestimmen. Freunde des Hauses werden auch schon mal in die Nike-iD-Labs in New York oder Berlin eingeladen, um sich ihre eigenen Farbkombinationen zusammenzustellen. Kaos war in Berlin dabei und fragt sich, ob er nicht doch lieber keine blauen Schnürsenkel genommen hätte.
Anne Pascual hingegen fragt sich in ihrem Text, wie sich das Nike-iD-Konzept auf den Begriff des Designers auswirkt, wenn sich jeder Kunde den flotten Hobbydesigner anmaßt.
New Balance ist sich zu fein dafür, die Designautorität so zu verramschen. Sie laden lieber nur eine kleine Gruppe von kompetenten Multiplikatoren um Oliver Korittke (Sneaker-Fanatiker, der in der Nebenberufung Schauspieler ist, u.a. Sesamstraße, Bang Boom Bang, Die Musterknaben, Grenzverkehr, MTVs Pimp my Fahrrad) an den Ort der Produktion und lassen ihnen dort völlig freie Hand beim Entwerfen ihres Sneakers, bis auch der letzte vor lauter Optionen Blut und Tränen schwitzt: Hobbydesigner am Rande des Nervenzusammenbruches. 16 Reisende, das macht 16 New-Balance-Unikate, absolute Einzelpaare, nur einmal auf der Welt. Watch out on eBay … Die Reise ins Herz eines Mythos hat aber noch ganz andere Dinge ans Licht gebracht.

Top 5 Kaos

Nike Lever
Nike Bedouin
Nike HTM
Visvim
Undercover Chuck

Schauspieler/innen plus Film:
Anita Pallenberg / Performance
Robert DeNiro / Taxi Driver
Matt Dillon / Rumble Fish
Harrison Ford / Blade Runner
Christopher Walken / King of NY

Top 5 Oliver Korittke

Nike Dunk
Nike Air force One
Adidas Micropacer
Nike Trainer One
New Balance 576 NB

Musik spontan aus dem Hut durcheinander:
Doors, Slipknot, Kiss, Jacques Brel, Kruder & Dorfmeister, Korn

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.