Text: benjamin weiss aus De:Bug 38

/musiktechnologie De:Bug presents: Native Lab ”Computer Assisted Application Singing After Midnight “ Native Instruments, allen Soundtüftlern bekannt als die Entwickler von Soundsoftware wie Reaktor, Generator und ProFive, geben sich zur Popkomm im Roxy die Ehre und präsentieren zusammen mit De:Bug ein Live Event, auf dem ausschließlich Livesets mit Computern dargeboten werden. Floating Point Entertainment & binary sound-culture am Freitag, den 18.8.00 ab 24 Uhr im Roxy (Aachener Strasse) in Köln mit F.X. Randomiz (Sonig/A-Musik Koeln), Vladislav Delay (Chain Reaction/Mille Plateaux Helsinki), Solar X (Worm Interface/Art-Tek UK), Toktok (V-Records Berlin) und Justus Koehncke (Whirlpool Productions Koeln). info:www.native-instruments.de

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.