LSD-Collagen, Hippies gefangen im Farbwürste-Labyrinth, DiY-Style
Text: Jan Joswig aus De:Bug 122


Manche Leute müssen das 70er-Gefühl gar nicht erst rekonstruieren. Sie stecken mitten drin. Dennis Busch aka James Din a4 hat es sich auf dem platten Land bei Bremen mit seinem Ein-Mann-Betrieb “Esel“ kommod eingerichtet.
Jetzt kann man an seinem Universum teilhaben, ohne in den VW-Bus klettern zu müssen.

Dennis hat seine Website am Start: . Entgegen dem punkigen Titel findet man hier die lustig verspultesten LSD-Collagen, Hippies gefangen im Farbwürste-Labyrinth, DiY-Style und so farbstrotzend, dass man schon den Kater ahnt, der darauf folgen muss. Voll 70er eben.
Neben den weltweit bewunderten Grafiken zu den Esel-Platten bietet Dennis auch T-Shirts über die Seite an.

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.