Das isländische Kollektiv Gus Gus ist trotz oder wegen seiner munter flukturierenden Besetzung ohne jeden Zweifel eine durchgeknallte Bande skrupelloser Kreativpanscher, die man einfach lieben muss.
Text: Anton aus De:Bug 136

Gusgus

Birgir Þórarinsson, Daníel Ágúst Haraldsson und Stephan Stephensen knacken deinen Schädel mit einem Findling, sie schlürfen den süßen Nektar und lassen dreunendes Dröhnen zurück, durch das sie mit ihrem ultrablaumetallischen Glanzfolienmodul segeln, der nordischen Sonne entgegen und ehe du dich versiehst haben sie einen Moment der Glückseeligkeit gezündet. Erlösung im Stadionformat, Verzückung, aus Knarz geboren, Acid-Walhalla für Erik den Roten, ganz großes Theater.

Gus Gus – 24/7 ist auf Kompakt erschienen.

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.