DJ-Kopfhörer im Test / Leserpoll, Charts und der große Rückblick: Olympia, Oh Börse, Obama / Die große Plattenverschiebung: Datei oder Vinyl? / Vorabdruck aus Tobias Rapps Clubkultur-Buch / 10 Jahre Club Transmediale / Fennesz, Daniel Wang, Atom Heart, Extrawelt, Efdemin aus De:Bug 129

DIGITAL-LABEL

Downloads preschen vor, Vinyl wankt, die Zeichen stehen schon auf Transformation. Die Digitalisierung hat die Clubkultur mittlerweile fest im Griff und verschiebt munter Parameter und Gewissheiten. Die Ästhetik der DJ-Kultur wird genauso auf die Probe gestellt wie die Ökonomie, die sich im Laufe der letzten Jahrzehnte etabliert hat. Frisst die digitale Revolution ihre Vorväter? Und was wird die Zukunft der elektronischen Musik bestimmen?

ATOM™

Uwe Schmidt hantiert mit Pseudonymen im Dutzend, wobei Senor Coconut und Atom Heart wohl die bekanntesten sind. Sein aktueller Longplayer namens “Liedgut” kommt unterdessen unter dem Namen Atom™ auf Raster-Noton. Es geht um Rauschen und Wellen, also um die Grundformen von Klängen und damit auch die Basis jeder Musik. Im Anzug am Küchentisch sitzend erläutert Schmidt seine Mega-Fuge und die Bezüge zu Romantik, Kraftwerk und Biedermeier.

LOST AND SOUND

Mitten in Berlin ist eine neue Ausgehzone entstanden, die jedes Wochenende tausende Feierwütige aus aller Welt anzieht. Dieses Partygeschehen produziert einen neuen Berlin-Mythos, aber sie ist auch längst zum Wirtschaftsfaktor geworden. Trotzdem haben viele Clubs keine Zukunft, weil auch Stadtplaner und Investoren die Gegend neu erfinden wollen. Wir drucken die gekürzte Version eines Kapitels aus dem Buch “Lost and Sound – Berlin, Techno und der Easyjetset” von Tobias Rapp.

FAZIT 2008

Olympia, Oh Börse, Obama. Das 502. Schaltjahr unserer Zeitrechnung hatte vor allem gemischte Gefühle zu bieten, die dafür aber umso reichlicher. Steilvorlagen zur Glückseeligkeit fühlen sich anders an. Durchwachsen ist ein mieser Zustand, allerdings einer nach dem wir uns schon bald heftig sehnen könnten, wenn uns die Gemeinheit richtig einen übergebraten haben wird. Schnurz. Hier kommen die Lichter des Jahres, parteiisch, subjektiv und definitiv Meta.

# Rückblick // Olympia, Oh Börse, Obama
# Redaktionscharts // Tops ohne Flops
# Leserpoll // Eure Charts für 2008

MUSIK

# PinUp des Monats // Till von Sein
# Atom Heart // Der große Wurf mit Atom™
# Extrawelt // Brave New Sound
# Piemont // Minimal-Frühling
# Fennesz // E-Gitarren-Elektronika
# Rafael Toral // Musik im Raum
# Dakota Suite // Intonierter Schmerz
# Circlesquare // Lieder für die Stunde Null
# Motor City Drum Ensemble // Sehnsucht mit Eiern
# Sing Fan Bous // Die neue Indie-Sensation aus Island
# Musik hören mit // Efdemin

SELBSTBEHERRSCHUNG

# Durch die Nacht mit // Daniel Wang
# A Better Tomorrow // Buzzword-Transfer

MEDIEN & GADGETS

# Roundtable // 10 Jahre Club Transmediale //
# Bilderkritiken // Walmart und Weihnachten
# Spotify // Musik im Netz
# Buch // Unsere Philosophie
# Mehr Bücher // Ramón Reichert, Tom Holert
# Themenwelt USB // Der Jesus-Stecker
# Western Digital Festplatte // klein und elegant
# Sonos Stereoanlage // Musik für die ganze Wohnung
# Samson Studiodock // Neue Boxen für den Schreibtisch
# Handy // Samsung M8800 Pixon
# Bluetooth-Headset // Jawbone

MODE

# Die V-Silhoutte // Comeback der Schulterpolster
# Sportfrack // Adidas von Jeremy Scott & Hummelhose

MUSIKTECHNIK

# DJ-Kopfhörer // Der große Test
# Sync-Box // Innerclock Systems Sync-Shift MKII
# Nintendo Wii // Vom Wohnzimmer auf die Bühne

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.

7 Responses

  1. FESTPLATTENSPIELER | re:bug

    […] for DE:BUG Magazine No. 129 / Die große Plattenverschiebung Share: De, Dg, Tw, Fb, Ff, Mx, Ms + more top ↑ $('.totop').live("click", […]

  2. FESTPLATTENSPIELER | re:bug

    […] for DE:BUG Magazine No. 129 / Die große Plattenverschiebung _This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported […]