Und wieder ist ein Jahr vorbei. Die Wirtschaft kratzt sich am Kinn
Text: Johnnie Stieler aus De:Bug 67

Auf dem Schlachthof

Text und Illustration: Makropop, pop@makropop.de

Eigentlich war schon 01 das Jahr der singenden Sägen, aber das Jahr 02 brach alle Rekorde. Mehr als 650.000 Arbeitsplätze gingen durch den Schredder und mehr als 50.000 Unternehmen – die meisten von ihnen aus dem Mittelstand. Aber auch prominente Hoffnungsträger, Manager und Politiker blamierten sich bis auf die Knochen, unter anderem Gregor Gysi, Ron Sommer, Leo Kirch, Cem Özdemir und andere namhafte TV-Persönlickeiten, Leitbilder deutschen Führungskönnens und Hoffnungsträger für eine bessere Welt. In kaum einem anderen Jahr wurde mehr gelogen, betrogen, geschönt, gefälscht – natürlich von Politikern aber auch von Steuerprüfern, Buchhaltern, Geschäftsführern und Managern, die auch hin und wieder dafür mal in den Knast gingen. Von politischer Kultur und unternehmerischer Verantwortung sollte in den fünf nächsten Jahren besser keiner mehr sprechen. Zu viele Versprechen, Weissagungen und Visionen gingen durch kölnische Müllverbrennungsanlagen. Aber das alles hat auch etwas Gutes: Die Republik bebt, das Chaos scheint bald auszubrechen und am Rande des Abgrunds hat man einen faszinierenden Ausblick. Alte industriell-politische Verbindungen sind komplett gebrochen, auf den Müllhalden wachsen die seltsamen Blumen des kreativen Unkrauts.

Rest in peace or in peaces:
Kirch, Holzmann, Heyde, Herlitz, Gysi, Enron, Kölner SPD, Letsbuyit.com, Biodata, Lobster, Comroad, Softmatic, Global Crossing, Schneider Technologies, Berlin, Elsa Computer, TV Berlin, das einstige ostdeutsche Vorzeige-Unternehmen Sero, Fairchild-Dornier, Stella Musical, Cargolifter, Kinowelt, Das Werk, Gontard & Metallbank, Phenomedia, Feedback, Sachsenring, KPN Qwest, Lausitzring, Photo Porst, Pixelnet, Brain International, SER Systems, Babcock Borsig und 15 Töchter, EWK Eisenwerke Kaiserslautern, Callahan NRW, Worldcom, Cem Özdemir, Der Neue Markt, Helkon, Budget, Knorr Capital Partner, Mobilcom, Ufa-Kinos, Teamwork, Absolute-Career.de, Clickfish.com, LuraTech, Workways, Vividia, Stockwatch.de, Ejay, Conos AG, Streamgate, Jippii, AGI, Blaxxun Interactive, Heimwerker.de, Riodata, Internetdienste.de, Qivive, Zet.Net, Brand.i.x Advertising, Ision Internet, E.Multi, Engram AG, H5B5, Telesens, MK-H, Millemedia, WWW Woerlen Wirtschaftswerbung, Westka Interactive, Poponline, Silicon.de, Blue C Consulting, Pricecontrast.com, MemIQ, GFN Training, Terratools, Obtree Technologies, WWL, Bäurer AG und sorry an alle, die hier nicht aufgeführt sind. You know who you are.

Dann noch juten Tach!

About The Author

Elektronische Lebensaspekte.